Tab_D_4 Accueil Services Qualité Contacts Info_D
Wieviel kostet eine Über-/Übelsetzung?
Für den Kunden
Für den Übersetzer
Billet
Mindestens 60% Unkosten u.ä !
Wie teuer ist eigentlich eine Über-/Übelsetzung wirklich?
Q_Loupe
Können
Qualität
  • Eine vergoogelte Dokumentation für Ihr geschädigtes Image?
  • Ein falsch gesetztes Komma im Verhältnis zu einem Haftpflichtanspruch?
  • Ein zugunsten der Konkurrenz verlorener Kunde?
  • Der Neudruck eines kompletten Katalogs?
  • Ein Gerichtsurteil gegen Sie?
     
Wieviel kostet eine Übersetzung im Verhältnis zur Erzeugniskalkulation?

Fleisch-und-Blut-Übersetzer können im Durchschnitt höchstens 3000 Wörter pro Tag, d.h. ca. 10-15 Seiten bewältigen.
Außerdem gehört zum täglichen Brot: Weiterbildung, Fachliteratur, Dokumentation, Terminologie, Kohärenz, Korrekturlesen, Internet-surfen, Computerpannen, u.ä –
.... sowie allgemeine Betriebsverwaltung.
Aufwendige Studien, allseitige Fachkenntnisse und umfangreiche Allgemeinbildung; neben langjähriger Praxis und häufigen Aufenthalten im Ausland, bilden sie eine solide Grundlage für ein hohes Maß an Können zu einem angemessenen Preis.

Setzen Sie auf erfahrene Übersetzer – Wir bieten echten Mehrwert
livre  
« Zurück 1 2 3 4 Weiter »
Übersetzer sind meistens selbstständig und verwalten einen Mikrobetrieb mit den damit verbundenen Unkosten, Steuern und Sozialabgaben, die mindestens 60% der Einnahmen ausmachen.
S1_Qual1